Logo technotrans

Webinare

Michael Risau | Technischer Redakteur (Senior)

„Manchmal ist 1 : 2 = 2, denn Wissen teilen bedeutet Wissen schaffen.“

Michael Risau | Technischer Redakteur (Senior)

 

Die 60-minütigen Webinare sind gebührenfrei. Die Anmeldung muss mindestens 15 Minuten vor Beginn erfolgen.

Unser Tipp:
Sollten Sie zum Webinartermin keine Zeit haben – melden Sie sich trotzdem an. Sie erhalten die Aufzeichnung des Webinars nach der Veranstaltung und können es sich dann in Ruhe anschauen, wenn es bei Ihnen zeitlich passt.

03. Juni 2022, 10:00 Uhr | Die neue Doku-Norm 82079 und deren Anwendung im Redaktionssystem

Die DIN EN IEC/IEEE 82079-2:2021-09 befasst sich mit der Erstellung von Nutzungsinformationen (Gebrauchsanleitungen) für Produkte. In diesem Webinar geht es um die Anwendung bzw. Umsetzung dieser Norm im Redaktionssystem docuglobe.

Nach einer kurzen Gegenüberstellung der DIN EN 82079-1:2013-06 und DIN EN IEC/IEEE 82079-1:2021-09 werden folgende Themen behandelt:

  • Erstellung zielgruppengerechter Nutzungsinformationen (z. B. geschultes Personal, ungeschultes Personal)

  • Erstellung von Nutzungsinformationen nach dem Produktlebenszyklus (z. B. Wartungsanleitung, Störungsbehebung, Montageanleitung, Technisches Datenblatt etc.)

  • Zentrale Verwaltung von Sicherheitshinweise und deren Einbindung in die Nutzungsinformationen

  • Bereitstellung von Nutzungsinformationen in digitaler Form (Publikationsmöglichkeiten, Einbindung von Videos)

Anschließend haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten.

Ihre Referentin:
Anna-Lotte Wienstroer | Technische Redakteurin | gds GmbH

10. Juni 2022, 10:00 Uhr | Grafikbearbeitung mit Corel DESIGNER in Kombination mit XR/engineering

Dieses Webinar richtet sich an XR-Anwender oder Interessenten, die die praktische Anwendung des Corel DESIGNER in Verbindung mit XR in Aktion kennenlernen möchten.

Dazu haben wir Christian Schmähl, Product Manager Technical Graphics von Corel, zu Gast. Gemeinsam mit Tobias Kreimann, Product Manager ECMS bei gds, wird er anhand eines praktischen Beispiels die vielfältigen Möglichkeiten von Corel DESIGNER in Verbindung mit dem XML-basierten Redaktionssystem XR präsentieren.

Folgende Themen stehen dabei im Fokus:

  • Anwendung und Funktion der Schnittstelle von Corel DESIGNER
  • Verwendung von Corel DESIGNER anhand eines Beispiels aus der Praxis
  • Export und Import der Grafiken aus XR

Es handelt sich hierbei um den Ersatztermin für das am 08.04.2022 ausgefallene Webinar. 

Ihre Referenten:
Christian Schmähl | Product Manager Technical Graphics | Corel Corporation
Tobias Kreimann | Product Manager ECMS | gds GmbH

17. Juni 2022, 10:00 Uhr | Die Übersetzungsindustrie im Wandel der Zeit

Von Büchern über Radio, Film und Fachliteratur: in Zeiten der Globalisierung setzen wir voraus, Zugang zu allen Informationen in unserer eigenen Sprache zu haben. Übersetzungen ermöglichen nicht nur Kommunikation und Verständnis – sie verbinden eine globale Welt.

In diesem Zusammenhang werden folgende Fragen beantwortet:

  • Welche Meilensteine in der Geschichte machten dies möglich?
  • Wie wird in der globalen Übersetzungsindustrie, die sich ständig weiterentwickelt, eine hohe Qualität gewährleistet?
  • Was bedeuten die immer wichtiger werdenden neuronalen Maschinen für die Zukunft des Übersetzungsprozesses?

Anschließend haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten.

  

Ihre Referentinnen:
Barbara Crawford | Projektbearbeiterin | gds Sprachenwelt GmbH
Tanja Contreras Gonzalez | Projektbearbeiterin | gds Sprachenwelt GmbH

27. Juni 2022, 10:00 Uhr | CE-Sprechtage der IHK Nord Westfalen (online)

Die CE-Kennzeichnung gewährleistet den freien Verkehr von Waren und Dienstleistungen im europäischen Wirtschaftsraum (EU + Island, Liechtenstein und Norwegen). Dieses Zeichen signalisiert, dass Ihr Produkt geprüft wurde und alle EU-weit gültigen Anforderungen an Sicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz erfüllt.

Um auf Ihrem Produkt eine CE-Kennzeichnung anbringen zu dürfen, müssen Sie eine technische Dokumentation vorlegen, die beweist, dass Ihr Produkt alle EU-weit geltenden Anforderungen erfüllt. Als Hersteller des Produkts sind Sie allein für die Erklärung der Konformität mit allen Anforderungen verpflichtet.

Trägt Ihr Produkt bereits die CE-Kennzeichnung, müssen Sie gegebenenfalls Ihren Händlern und/oder Importeuren alle erforderlichen Unterlagen zu dieser Kennzeichnung vorlegen.

Bei den CE-Sprechtagen der IHK Nord Westfalen haben Sie in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr die Möglichkeit, sich in halbstündigen kostenfreien Einzelgesprächen mit unserem CE-Experten Ludger Bruns, rund um Ihre CE-Fragen beraten zu lassen. 

Unter anderem können folgende Aspekte thematisiert werden:

  • Anwendung von Richtlinien und Normen im CE-Prozess
  • Hersteller und Betreiber: Abgrenzung der Maschinenrichtlinie von der Betriebssicherheitsverordnung
  • Konformitätsbewertung – der Weg zu CE
  • Konformitäts- oder Einbauerklärung? … vollständige und unvollständige Maschinen
  • Wesentliche Änderung: CE nach Umbau von Maschinen?
  • Papier oder digital? Die CE-konforme Betriebsanleitung
  • CE und Verpackungsgesetz
  • CE für Importprodukte: Wer muss wofür Konformität gewährleisten?
  • Produkte für den Weltmarkt: CE für die EU … und was verlangen China, Russland, USA etc.?

  

Ihr Experte:
Ludger Bruns | Leiter Service Consulting | CMSE® – Certified Machinery Safety Expert, Certified PCO | gds GmbH

Veranstalter:
IHK Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster

01. Juli 2022, 10:00 Uhr | Versionierung und Änderungsverfolgung in XR/engineering

Dieses Webinar richtet sich an Einsteiger und Interessenten der Redaktionssoftware XR/engineering.

Anhand einfacher Beispiele wird demonstriert, wie Sie in XR/engineering mit der Versionierung arbeiten und die Änderungsverfolgung nutzen können.

Folgende Themen werden gezeigt:

  • Einführung in das Thema Versionierung
  • Workflows und Statusübergänge für Dokumente, Module, Medienobjekte und Fragmente
  • Statusänderungen für Dokumente, Module und Medienobjekte
  • Versionierung von Dokumenten, Modulen und Medienobjekten
  • Änderungen und Aktualisierungen von Modulversionen und Medienobjekten
  • Änderung von Versionsbezeichner
  • Änderungsverfolgung
  • Änderungen am System
  • Änderungen an Dokumenten, Modulen, Mediendateien und Fragmenten

Anschließend haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an uns zu richten.

  

Ihre Referentin:
Kathleen Pohlmann | Consultant/Project Manager | gds GmbH

 

Die Aufzeichnungen der vergangenen Webinare können Sie sich in unserem docuportal anschauen - am besten melden Sie sich gleich an!

Informieren Sie sich auch über unsere Seminare

Rückruf
Kontakt
Online-Präsentationen